Lässt uns Microsoft Download-Spiele wieder abgeben?

Umfrage deutet es an [Update: Keine derartigen Pläne]

Möglicherweise wird Microsoft den Spielern erlauben, ihre Download-Games auf der Xbox One wieder zurückzugeben, zum Beispiel wenn sie nichts mehr damit anfangen können.

Screenshot

Eventuell werdet ihr eure heruntergeladenen Xbox One-Spiele bald wieder abgeben dürfen. In einer Umfrage lotet Microsoft derzeit das Interesse nach einer solchen Möglichkeit aus. Dort ist allerdings davon die Rede, dass man nur 10 Prozent des Kaufpreises zurück bekommen würde.

Hättet ihr euch zum Beispiel ein Vollpreisspiel für 75 SFr gekauft, würdet ihr nur schlappe 7,50 SFr von Microsoft zurück erhalten. Dabei handelt es sich allerdings nur um eine Umfrage. Vielleicht wird Microsoft noch etwas großzügiger und vielleicht wird das Features nie umgesetzt. Bei 10 Prozent werden wahrscheinlich nicht viele Kunden mitmachen.

Update: Xbox Marketing Executive Aaron Greenberg hat sich zu dem Thema geäußert. Laut ihm ist ein solches Feature derzeit nicht aktiv in Planung. Ihn überrascht es sogar, dass das in der Umfrage überhaupt thematisiert wurde. Wie es heißt, fragt man die Fans stetig nach verschiedenen Dingen, um besser auf ihre Wünsche einzugehen.

"Xbox One" ist die Nachfolgekonsole der Xbox 360. Erstmals präsentiert am 21. Mai 2013.

News Michael Sosinka