Kein TV-DVR für Xbox One

Microsoft stellt das Feature ein

Das TV-DVR wird nicht mehr für die Xbox One erscheinen. Man wird TV-Sendungen also nicht mit der Konsole aufnehmen dürfen.

Screenshot

Auf der Gamescom 2015 wurde das TV-DVR für die Xbox One angekündigt. Mit diesem Feature sollte es möglich sein, das TV-Programm mit der Konsole aufzunehmen. Jetzt kommt die schlechte Nachricht für die Nutzer, die darauf gewartet haben: Microsoft hat bekannt gegeben, dass die Arbeiten am TV-DVR für die Xbox One eingestellt wurden. Die Funktion wird nicht mehr veröffentlicht

Stattdessen will sich Microsoft auf andere Features konzentrieren, die von den Fans stärker nachgefragt werden, wie ein Sprecher des Konzerns mitgeteilt hat. "Wir hören immer auf das Feedback der Fans und wir freuen uns, in diesem Jahr weitere von den Nutzern gewünschte Erfahrungen für Xbox One, Windows 10 und Xbox Live zu veröffentlichen," heißt es.

"Xbox One" ist die Nachfolgekonsole der Xbox 360. Erstmals präsentiert am 21. Mai 2013.

News Michael Sosinka