Xbox One

"Brüderlich geteilt!" [50G]: Microsofts neue Achievement-Politik

Einer der führenden Köpfe hinter der "Xbox One", Marc Whitten, hat nun eine Bombe platzen lassen: Microsoft wird eine neues Achievement-System bei seinen generationsübergreifenden Titeln verfolgen.

Every game has its own set of achievements, so if you’re playing Call of Duty: Ghosts on Xbox 360 and on Xbox One, you can earn a separate set of Gamerscore in each game.

Mit diesen Worten umschreibt Marc Whitten den Kern der Neuerung, die Ende des Jahres mit der "Xbox One" und den folgenden, konsolenübergreifenden Titeln, auf uns zukommen wird. Die Achievement-Sammler unter uns schlottern bereits mit den Knien, da so ein doppelter Kauf des jeweiligen Spiels eigentlich notwendig wäre, um auf die wahren 100% zu kommen. Doch auch der Rest der Spieler fragt sich, ob Microsoft uns damit wirklich einen so großen Gefallen getan hat. Achievement unlocked? Naja.

Screenshot

"Xbox One" ist die Nachfolgekonsole der Xbox 360. Erstmals präsentiert am 21. Mai 2013.

News Dom