Offenbar WoW-Abo-Zahlen geleakt

Über neue API von Blizzard möglich

Möglicherweise sind die aktuellen Abozahlen von "World of Warcraft" geleakt worden. Diese sind deutlich geringer als vor einigen Jahren.

Screenshot

Blizzard Entertainment veröffentlicht schon seit dem Jahr 2015 keine Abozahlen mehr von "World of Warcraft". Wie aber der Twitter-Account von "WeakAuras" berichtet (ein populäres Ingame-Add-On für "WoW"), hat Blizzard Entertainment kürzlich eine neue API veröffentlicht, über die es möglich war, die ablaufenden Abonnements einzusehen.

Zum Launch von "World of Warcraft: Battle for Azeroth" waren es demnach 3,2 Millionen Abonnenten. Mittlerweile sind es wieder 1,7 Millionen, wobei 25 Prozent auf Zweit-Accounts entfallen sollen. Blizzard Entertainment hat sich dazu nicht geäussert und offiziell sind die Zahlen natürlich auch nicht.

Michael Sosinka News