Gemeinsames Konsolen-Event in World of Tanks

Wargaming erinnert an 100 Jahre Panzergeschichte

Wer "World of Tanks" auf der PlayStation 4, der Xbox 360 und der Xbox One spielt, darf sich auf ein neues Ingame-Event freuen.

Screenshot

Konsolenspieler mit "World of Tanks" dürfen sich ab dem 31. Mai 2016 auf ein spezielles Event freuen. Durch "Das Mutterland ruft" können sich die Panzerfahrer in mehreren Schritten, verteilt auf verschiedenste Aufgaben, den mittleren Tier VIII Premium-Panzer Motherland erspielen, basierend auf dem ersten Prototypen des T-54. Dieses Event findet erstmals übergreifend auf der Xbox 360, der Xbox One und der PlayStation 4 statt, was nur der Auftakt zu einer besonderen Serie von Ingame-Aktionen für die Community ist, die in den kommenden Monaten auf allen Plattformen stattfinden werden. Wargaming nutzt das, um zusammen mit den Spielern die Geschichte der Panzerentwicklung des letzten Jahrhunderts zu feiern. Als Highlight wartet der 100. Geburtstag des Mark I, des ersten Panzers, der je in einem Gefecht eingesetzt wurde.

Zu dem Event heißt es: "Für jeden abgeschlossenen Schritt des Events erhalten die Spieler Belohnungen, bis sie schließlich in den Besitz des einzigartigen Motherland-Premiumpanzers kommen und mit einer zusätzlichen Bonusmissions-Reihe belohnt werden, in der sie doppelte Crew-Erfahrung, besondere Medaillen und sogar Gold erspielen können. Zudem können historische PvE-Gefechte, basierend auf den Kämpfen von Prokhorovka und des Kaukasus ausgetragen werden, in der die Kommandanten exklusive Medaillen verdienen, wenn sie mit einem sowjetischen Fahrzeug antreten. Außerdem wurden mit Geisterstadt sowie Bergpass zwei neue Karten hinzugefügt."

"Wargamings Entwickler-Team freut sich darüber, mit '100 Years of Tanks' zu beginnen und das Mutterland-Event auf die Konsolen zu bringen," sagt TJ Wagner, Creative Director und Executive Producer bei Wargaming Chicago-Baltimore. "Wir wollen unseren Spielern einen unterhaltsamen und spannenden Weg bieten, einen ganz besonderen Panzer und weitere Belohnungen zu erspielen. Wir sind sicher, dass die Spieler mit den verschiedenen Missionen, den Ingame-Events und den Turnieren jede Menge Spaß mit ‚Das Mutterland ruft‘ haben werden." Zusätzlich gibt es zwei seltene sowjetische Panzer zu erwerben, den schweren IS-2 Tier VII-Panzer und die ISU-122S, einen Tier VII-Jagdpanzer.

News Michael Sosinka