Wolfenstein Entwickler arbeitet an geheimen Projekt

Reveal dank LinkedIn Profil vom Lead Game Designer

Das "Wolfenstein"-Entwicklerstudio Machine Games arbeitet an einem noch geheimen und unangekündigten Spiel. Dies geht aus einer kürzlichen Änderung des LinkedIn Profils von Teemu Kivikangas hervor. Kivikangas arbeitet parallel auch an "Indiana Jones".

Mehr ist über dieses Spiel jedoch noch nicht bekannt. Auch kann nicht gesagt werden, wieviele Ressourcen in das unangekündigte Spiel investiert werden. Fest steht allerdings, dass die Geschichte um William J. Blazkowicz, der Hauptperson der meisten "Wolfenstein"-Titel noch nicht zu Ende ist und weiter erzählt werden muss. Auf die Frage, ob es einen dritten Wolfenstein geben wird, antwortete der bei Bethesda für PR zuständige Pete Hines bereits im Jahr 2018:

"Yeah, sure. Absolutely we’re making a Wolfenstein III. They said on stage that they’re taking a break from the larger story to do this thing [Wolfenstein: Young Blood]. But we all have to see how that ends."

Pete Hines

Ob es sich allerdings wirklich um einen weiteren Titel in der Wolfenstein-Reihe handelt, bleibt jedoch abzuwarten.

Screenshot

Karl Wojciechowski News