Neue Details zu The Wolf Among Us 2

Produktion mittlerweile voll angelaufen

Da "The Wolf Among Us 2" keinen Auftritt auf den Game Awards hatte, ist die Nachfrage nach weiteren Details zu dem Spiel hoch. Auf Twitter geteilte Informationen von Game Informer zu dem Spiel des neugegründeten Telltale Studios, mittlerweile von LCG Entertainment gekauft, können diese ein Stück weit stillen.

Diese Info-Schnipsel wurden geteilt:

  • Setting: "The Wolf Among Us 2" spielt wie der erste Teil in New York.
  • Timeline: Die Story ist wie der Vorgänger vor den Ereignissen der "Fable"-Comics angesetzt. Zwischen den beiden Teilen sind rund ein halbes Jahr vergangen und es ist nun Winter.
  • Entwicklungsstand: Während das Spiel zur Ankündigung auf den Game Awards 2019 noch in einer Vor-Entwicklungsphase war, ist nun die volle Produktion mit einem finalen Skript angelaufen. Nun ist das Studio an dem Motion Capture dran. Telltale entwickelt zudem parallel noch das Spiel "The Expanse" in Kooperation mit Deck Nine.
  • Technik: Wie das Studio bereits mitteilte, wird das Spiel anders als "The Wolf Among Us" in der Unreal Engine entwickelt. Da das Spiel technisch nicht auf dem Vorgänger aufbaut, dauert die Entwicklung entsprechend länger.
  • Voice Casting: Frühe Berichte deuteten an, dass die beiden Schauspieler Adam Harrington (Bigby Wolf) und Erin Yvette (Snow White) auch die Sprecherrollen im zweiten Teil übernehmen.

Karl Wojciechowski News