The Witcher 2

CD Projekt RED dementiert sämtliche angebliche Ankündigungen zu "The Witcher 3"

Auf einem Presse-Event soll angeblich der dritte Teil der "The Witcher"-Serie angekündigt worden sein. Gegenüber der englischsprachigen Seite vg247.com äußerte sich CD Projekt RED jedoch und dementierte sämtliche Gerüchte in diese Richtung.

"Nun, das ist eine Überraschung - ich war auf dieser Konferenz und deshalb kann ich euch versichern, dass nichts in dieser Art angekündigt wurde. Ihr könnt euch die Konferenz selbst auf unserer Facebook-Seite anschauen, und ich versichere euch, ihr werdet dort nicht ein einziges Wort über "Witcher 3", seine Veröffentlichungsdaten oder mögliche Plattformen hören. Ich kann zu einhundert Prozent bestätigen, dass wir "Witcher 3" nicht angekündigt haben".

Diese Aussage kam von Michal Nowakowski, Vizepräsident der Business-Development-Abteilung.

Während der Pressekonferenz wurden Details zur Xbox-Version von "The Witcher 2" bekanntgegeben. Außerdem einige Dinge bezüglich der Enhanced-Version für den PC und neue Features.

The Witcher war eines der erfolgreichsten Rollenspiele der letzen Jahre und auch aus spielerischer Sicht eines der besten. Der zweite Teil lässt den Spieler wieder in die Rolle von Geralt dem Hexer und Dämonenjäger schlüpfen.

News Sharlet