Windows Phone

Nokia gibt Symbian auf und setzt auf WP7

Nokia konnte mit seinen Symbian Systemen in letzter Zeit nicht mehr gegen die modernen Smartphone-Systeme bestehen. Jetzt setzt der finnische Konzern auf eine Partnerschaft mit Microsoft und wird demnächst Smartphones mit Windows Phone 7 auf den Markt bringen.

Symbian wird im Laufe der Zeit eingestellt und auch die ehemaligen OVI Dienste werden direkt mit Microsofts Windows Phone 7 Plattform verschmolzen.

Während beide Anbieter getrennt voneinander nur wenig gegen die aktuellen Marktführer bei Smartphones ausrichten konnten dürfte eine Zusammenarbeit hier definitiv interessante Möglichkeiten öffnen.

Windows Phone ist Microsofts aktuelle Smartphone Plattform mit Xbox Live Support. Xbox Live auf Windows Phone verbindet eine Community von mehr als 25 Millionen aktiven Xbox Live Mitgliedern untereinander. Mit Avataren, Freunden und ihren Achievments, Game Access, Messaging, Spotlight und Multiplayer Games die Xbox Live Dienste auf ein mobiles Endgerät.

News Björn