Game-Mode für Windows 10

Wird in dieser Woche getestet & neues Video

Der neue Game-Mode für Windows 10 soll noch in dieser Woche getestet werden. Dann werden wir erfahren, wie groß der Performance-Zuwachs ausfällt.

Wie bereits bekannt ist, wird Microsoft für Windows 10 einen Game-Mode einführen, der die Performance von Spielen verbessern soll. Wie jetzt bestätigt wurde, wird er noch in dieser Woche von ausgewählten Windows-Insidern getestet. Im neuen Video werden Details geliefert. Der Game-Mode soll vor allem dafür sorgen, dass die Framerate von Spielen in allen Lebenslagen optimiert wird. Für diesen Zweck werden CPU- und GPU-Ressourcen für das im Vordergrund laufende Spiel priorisiert.

Der Game-Mode wird über die System-Einstellungen von Windows 10 aktiviert, aber Microsoft testet in bestimmten Spielen (darunter offenbar "Forza Horizon 3") ebenfalls einen automatischen Game-Mode, der sich von alleine einschaltet, sobald der jeweilige Titel gestartet wird. Der Game-Mode funktioniert übrigens mit Spielen für die Universal Windows Platform und Win32.

Windows 10 wird voraussichtlich Ende 2015 von Microsoft veröffentlicht werden. Für ein Jahr lang ab dem Release-Termin wird es dabei kostenlos für alle Nutzer ab Windows 7 zur Installation bereit gestellt werden

Michael Sosinka News