Wildfrost für Switch & PC vorgestellt

Deckbuilding Roguelike vom Stardew-Valley-Publisher

sebastian.essner

Im Rahmen der gestrigen Ausgabe von Nintendo Indie World hat Chucklefish sein kommendes Projekt vorgestellt. Bei "Wildfrost" handelt es sich demnach um ein Deckbuilding Roguelike des Publishers von "Stardew Valley". Ein Trailer bot gleichzeitig bewegte Bilder daraus.

Video auf YouTube ansehen

Hier stimmt uns Chucklefish innerhalb von 46 Sekunden auf "Wildfrost" ein. Dabei bekommen wir hauptsächlich die Spielmechanik nähergebracht.

Über Wildfrost

Der Wildfrost hat die Welt erfasst. Nun ist Schneeheim mit seinen Überlebenden die letzte Bastion gegen einen ewigen Winter ... Stelle ein Deck mit mächtigen Kartenbegleitern und elementaren Gegenständen zusammen, um den Sonnentempel zu erreichen und den Frost ein für alle Mal zu vertreiben!

Zu Beginn jeder Reise wählst du einen der Stammesanführer, die unterschiedliche zufällige Fertigkeiten und Werte haben. Dann planst du in der unerbittlichen frostigen Landschaft deine Route. Rette und rekrutiere eingefrorene Begleiter, finde vergrabene Schätze und kaufe bei reisenden Händlern ein. Deine Entscheidungen und deine Routenwahl während eines Runs wirken sich auf die Zusammenstellung des Kartendecks aus, das bei jeder neuen Partie anders ist.

"Wildfrost" erscheint im Winter für Switch und PC.