Nintendo Wii

News & Stories

Nintendo Direct: Neue Ausgabe angekündigt Diesmal geht aber es nicht um Switch-Spiele

1 Kommentare
Nintendo Direct: Neue Ausgabe angekündigt

Was, schon wieder eine Ausgabe von Nintendo Direct? Die gab es doch erst im letzten Monat. Moment, ganz so ist es nicht, auch wenn der Mario-Konzern tatsächlich eine neue Folge dieses Formats in Aussicht gestellt hat.

Capcom auf der Tokyo Game Show Strahlende Zukunft für bekannte Marken

0 Kommentare
Capcom auf der Tokyo Game Show

Die Tokyo Game Show 2022 bot zahlreiche Ankündigungen von einigen der heiß-ersehntesten Titel des renommierten Publishers für Gamer und Capcom-Fans rund um den Globus – darunter "Street Fighter 6", "Resident Evil Village", "Monster Hunter Rise: Sunbreak", "Exoprimal", und "Mega Man Battle Network Legacy Collection".

505 Games bestätigt Teilnahme an der Tokyo Game Show Digitaler Showcase & Pressetag vor Ort

0 Kommentare
505 Games bestätigt Teilnahme an der Tokyo Game Show

505 Games bestätigt die Teilnahme an der Tokyo Game Show 2022, der größten Videospielmesse Asiens. Neben einem digitalen Showcase findet in dem Rahmen auch ein Pressetag vor Ort statt.

Gerücht: anstehende Nintendo Direct mit Twilight Princess und Wind Waker Biomutant-Eintrag für die Switch gesichtet

1 Kommentare
Gerücht: anstehende Nintendo Direct mit Twilight Princess und Wind Waker

Die bei GamesBeat und GiantBomb tätigen Mike Minotti und Jeff Grubb haben in einem Podcast eine potenzielle Nintendo Direct im September besprochen, über die sie gehört haben. Ob es eine allgemeine Direct oder vielleicht doch eine 'Mini' sein wird, wissen die Journalisten jedoch nicht. Eine hohe Wahrscheinlichkeit messen die beiden jedoch der Ankündigung von Nintendo Switch Ports zu "The Legend of Zelda: Twilight Princess" (Wii) sowie "The Wind Waker" (Wii U) bei. Dies ergebe insbesondere in Hinblick auf die Wartezeit auf "Breath of the Wild 2" Sinn. Auch ein potenzielles Remake zu "Metroid Prime" ist in dem Stream gefallen. Als Zeitraum ist die Woche vom 12. September im Gespräch.

Ufouria: The Saga für Konsolen angekündigt Re-Release des Klassikers von 1991

0 Kommentare
Ufouria: The Saga für Konsolen angekündigt

SUNSOFT kündigt den Re-Release des Adventure-Klassikers aus dem Jahr 1991 "Ufouria: The Saga" an. Der ursprünglich in Japan für Famicom erschienene Titel fand seinen Weg ein Jahr später auf dem NES auch nach Europa. Über die Virtual Console war es auch auf der Nintendo Wii spielbar. Nun soll das Retrogame im Laufe des kommenden Jahres auch für Xbox One, Nintendo Switch und PlayStation 4 erscheinen.

Multiplayer in Super Punch-Out Nach 28 Jahren entdeckt

0 Kommentare

Der SNES-Klassiker "Super Punch-Out!!" hat einen Multiplayer-Modus. Dies hat der Twitter-Kanal 'Unlisted Cheats' festgestellt und ist somit der Erste, der dies öffentlich kommuniziert. Denn der Multiplayer-Modus ist seit Release im Jahr 1994 weitgehend unentdeckt geblieben, das sind sage und schreibe 28 Jahre.

Nintendo of Europe: Wechsel in der Unternehmensleitung Tom Enoki wird neuer Senior Managing Director

0 Kommentare

Nintendo of Europe GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main gab bekannt, dass Tom Enoki in ihr leitendes Management eingetreten ist. Seit dem 16. Juli verstärkt er das Führungsteam als Senior Managing Director und Leiter des Corporate Planning Office. Luciano Pereña bleibt Chief Financial Officer und Laurent Fischer Chief Marketing Officer. Alle drei unterstützen Stephan Bole, den Präsidenten von Nintendo of Europe.

Capcom Showcase: Das wurde gezeigt Resident Evil, Exoprimal, Monster Hunter & mehr

0 Kommentare
Capcom Showcase: Das wurde gezeigt

Capcom gab heute Nacht während des Capcom Showcases einen tiefen Einblick in sein spannendes Line-Up kommender Titel. Die digitale Übertragung began mit einem Block auf die Herausforderungen, die Spieler ab dem 30. Juni 2022 erwarten, wenn "Monster Hunter Rise: Sunbreak" veröffentlicht wird. Die Show beinhaltete zudem mehrere spannende Neuheiten aus der Welt von "Resident Evil", darunter die "Resident Evil Village Gold Edition" und die Winters-Erweiterung, sowie Überraschungsveröffentlichungen von drei verbesserten Resident Evil-Titeln, und ein erweitertes Sneak Peek zum kürzlich enthüllten "Resident Evil 4". Eine neue Dinosaurier-Vorhersage signalisierte die erste Möglichkeit, sich für "Exoprimal" mit einem Closed Network Test im nächsten Monat in Schale zu schmeissen. Zuschauer*innen konnten ebenfalls Einblicke in weitere sehnlichst erwartete Capcom-Titel erhalten, darunter "Street Fighter 6", die "Capcom Fighting Collection" und "Capcom Arcade 2nd Stadium".

Goldene Wii der Queen wird versteigert Im Buckingham Palace wird wenig gezockt

0 Kommentare
Goldene Wii der Queen wird versteigert

Die goldene Nintendo Wii, welche sich ehemals im Besitz der Queen von England befand, wird derzeit versteigert. Die mit 24-Karat Gold überzogene Konsole wurde 2009 als Geschenk an die königliche Familie versendet und war gleichzeitig auch eine Marketing-Kampagne von THQ, um die Minispiel-Sammlung "Big Family Games" zu bewerben.

Modder erschafft GameCube-Handheld Macht eine Internet-Legende wahr

0 Kommentare
Modder erschafft GameCube-Handheld

Seit rund fünfzehn Jahren kursiert nun schon das Konzept einer vermeintlichen "GameCube Portable" im Internet. Eine solche tatsächliche Konsole hat allerdings nie jemand in den Händen gehalten. Der Modder und YouTuber GingerOfOz war dieser falschen Nachrichten überdrüssig und machte aus dem Fake Realität.

Metroid Prime 3: Corruption ursprünglich als Open World geplant Technischen Limitierungen standen im Weg

0 Kommentare
Metroid Prime 3: Corruption ursprünglich als Open World geplant

Während Fans der Metroid-Reihe auf den neuen Ableger "Metroid Dread" warten, gibt es Interessantes zu einem Vorgänger-Titel zu berichten. "Metroid Prime 3: Corruption" aus dem Jahr 2007 war, erfahren wir von dem damaligen Senior Producer Byran Walker, als ein Open-World Spiel geplant.

EA gewinnt zwei gamescom awards Apex Legends & Lost in Random ausgezeichnet

0 Kommentare
EA gewinnt zwei gamescom awards

Im Rahmen der gamescom 2021 wurden zwei Spiele von EA mit dem gamescom award 2021 ausgezeichnet. "Apex Legends" gewann in der Kategorie "Best Ongoing Game", "Lost in Random" in der Kategorie "Best Indie Game".