Produktion der Wii U könnte 2018 enden

Bisher 12,8 Millionen Mal verkauft

Wie lange wird Nintendo die Wii U noch produzieren? Laut aktuellen Berichten könnte die letzten Wii U im März 2018 vom Band laufen.

Screenshot

In der Pressemeldung zur Bekanntgabe der aktuellen Geschäftszahlen war diese Information zwar nicht enthalten, aber wie Reuters und BBC berichten, hat der Nintendo-Präsident Tatsumi Kimishima auf der heutigen Finanzkonferenz verraten, dass die Produktion der Wii U bis zum März 2018 beendet werden könnte.

Die Wii U ist im November 2012 auf den Markt gekommen und hat sich bisher nur 12,8 Millionen Mal weltweit verkauft. Im aktuellen Finanzjahr (bis zum 31. März 2017) will Nintendo lediglich 800.000 Exemplare der Konsole an den Handel ausliefern. Heute wurde darüber hinaus bestätigt, dass Nintendo NX im März 2017 veröffentlicht wird.

Nintendos Nachfolger der überaus erfolgreichen Wii. Die "Wii u" ist Nintendos HD-Konsole mit einem revolutionären, neuen Controller-Modell.

News Michael Sosinka