Nintendo Wii U

Wii U - EAs Origin als neue Vertriebsplattform?

Das Gerücht kursiert seit dem 13. November im Internet. Dies berichtet jedenfalls die auf Nintendo ausgerichtete Webseite Wii U Go.

Die in letzter Zeit nicht unumstrittene Plattform Origin soll in Zukunft als zentrale Vertriebsplattform für die Wii U eingesetzt werden. Dies verrät eine anonyme Quelle, die mit einem Netzwerk Ingenieur von EA befreundet sein soll.

Es ist mittlerweile kein Geheimnis mehr, das EA in Sachen Online Angebot Nintendo bei der Entwicklung unter die Arme greift. In Zukunft soll es Voice- und Videochats geben, sowie Ranglisten, Freundeslisten mit einer Ansicht, wer im Moment was spielt, wie man es auch schon aus anderen Plattformen her kennt.

Im gleichen Artikel heisst es, dass EA nicht der einzige Bewerber der exklusiven Plattform sein soll, denn Valve ist ebenfalls daran interessiert, mit Steam einen entsprechenden Onlinedienste anzubieten.

Da es sich hier nur um ein Gerücht handelt, bleibt offen, wie sich Nintendo entscheiden wird.

Nintendos Nachfolger der überaus erfolgreichen Wii. Die "Wii u" ist Nintendos HD-Konsole mit einem revolutionären, neuen Controller-Modell.

News Blackgate