Nintendo Wii U

Konsole wird profitabel mit nur einem Spielkauf!

Schon im Vorfeld zur Veröffentlichung der Nintendo Wii U wurde bekannt, dass Nintendo die Konsole mit einem Verlust verkauft. Wie das Unternehmen nun jedoch verlauten ließ, würde es schon ausreichen, dass pro verkaufter Konsole mindestens ein Spiel mitverkauft wird.

Insgesamt verdient Nintendo bei einem Spiel von 40 Euro circa 12 Euro. Geht man nun also davon aus, dass jeder Käufer der Konsole, mindestens ein Spiel mitnimmt, dann könnte man sogar so weit gehen und der Nintendo Wii U einen profitablen Launch bescheinigen. Screenshot

Auch Nintendo America Boss Reggie Fils-Aime äußerte sich dazu in einem Interview wie folgt:

"Sobald wir es schaffen, dass der Käufer damit anfängt unsere Software zu kaufen,fängt das System an sich als profitabel zu erweisen."

In Europa erscheint die Nintendo Wii U erst am 30. November.

Nintendos Nachfolger der überaus erfolgreichen Wii. Die "Wii u" ist Nintendos HD-Konsole mit einem revolutionären, neuen Controller-Modell.

News Flo