Nintendo Wii U

Core Games kommen 2014

Die Verkaufszahlen der Nintendo Wii U stabilisieren sich langsam, Spiele sind dennoch nicht unbedingt in Massen erhältlich. In einem Geschäftsbericht erläutert Saturo Iwata, dass es im Jahr 2014 mehr „Core Gamer“-Spiele geben wird.

Screenshot

“Wir haben ein Software-Angebot bis zum Ende des Kalenderjahres, das vor allem Familien zuhause anspricht. Nintendo bereitet eine Reihe von Wii U Games vor, die fortgeschrittene und Profi-Gamer ansprechen,” sagt Iwata. Gleichzeitig wird klar, dass das derzeitige Angebote eher auf Familien bezogen ist - eine Tatsache, die sich mit spielen wie „Bayonetta 2“ oder dem neuem RPG von Monolith Soft ändern soll.

Dennoch glaubt Nintendo gerade mit dem „Casual Gamer“-Angebot in diesem Jahr überzeugen zu können, gerade im Hinblick auf das kommende Weihnachtsgeschäft. Laut Iwata sprechen Xbox One und PlayStation 4 nämlich gänzlich andere Zielgruppen an. Welche Spiele Nintendo in der Hinterhand hat, ist bis auf wenige Ausnahmen schwer zu sagen.

Nintendos Nachfolger der überaus erfolgreichen Wii. Die "Wii u" ist Nintendos HD-Konsole mit einem revolutionären, neuen Controller-Modell.

News Katja Wernicke