Watch Dogs

Verewigt euch im Spiel

Noch im Jahr 2013 erscheint das neue Action-Abenteuer "Watch Dogs" für zahlreiche Plattformen. Nun haben die Macher eine coole Aktion gestartet, bei der ihr euch im Spiel verewigen dürft.

ScreenshotWer sich schon immer mal selbst in einem Videospiel betrachten wollte, hat nun durch "Watch Dogs" die Möglichkeit. 

Wer bei dieser Aktion mitmachen möchte, braucht lediglich einen Facebook-Account und ein Uplay-Konto. Hier tragt ihr über eine Applikation spezielle Daten ein, um mitmachen zu dürfen.

Mit ein wenig Glück werdet ihr nach Ende der Aktion im kommenden Spiel als computergesteuerte KI-Figur verewigt. Ein Abbild euer Selbst soll dann laut offiziellen Angaben als Fußgänger ins Spiel integriert werden.

Ganze 30 Personen sollen in "Watch Dogs" die Ehre haben, als KI-Fußgänger verewigt zu werden! Wir drücken euch die Daumen.

Der Ubisoft-Titel "Watch Dogs” verfrachtet euch in das Jahr 2003. Ein frustrierter Angestellter nutzt einen Stromausfall, um in New York einen bösartigen Virus zu entfesseln. Dies hat zur Folge, dass die Stadt fortan unter der Kontrolle eines Computers steht. Dieser zeichnet sämtliche Taten und sogar die Gedanken der Menschen auf. 1984 war gestern - Ubisoft zeichnet mit "Watch Dogs" eine düstere Zukunft.

News Sharlet