Watch Dogs

Unterschiede zwischen PS3- und PS4-Fassung

Das Release-Datum von Ubisofts neuer IP "Watch_Dogs" rückt immer Näher. Schon kommenden Herbst dürfen sich Spieler in Chicago austoben und nach Lust und Laune die technische Seite der Stadt manipulieren. In einem Interview sind die Macher auf die Unterschiede zwischen der PS3- und PS4-Fassung eingegangene.

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=3VZLFtGuqOk

Hierzu haben sich Senior Producer Dominic und Creative Director Jonathan zusammengesetzt und über die technischen Aspekte des Spiels gesprochen. Zum Beispiel dürfen Spieler der PS4-Fassung eine bessere Grafik erwarten. Am Spielinhalt selbst wird sich jedoch nichts ändern. Erst vor Kurzem wurde zudem bekannt, dass die PlayStation-Version über 60 Minuten zusätzliche Spieldauer verfügt.

"Watch_Dogs" erscheint für die PlayStation 3 am 21. November 2013 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360. Die PS4-Version wird zum Launch der Konsole erwartet. 

Der Ubisoft-Titel "Watch Dogs” verfrachtet euch in das Jahr 2003. Ein frustrierter Angestellter nutzt einen Stromausfall, um in New York einen bösartigen Virus zu entfesseln. Dies hat zur Folge, dass die Stadt fortan unter der Kontrolle eines Computers steht. Dieser zeichnet sämtliche Taten und sogar die Gedanken der Menschen auf. 1984 war gestern - Ubisoft zeichnet mit "Watch Dogs" eine düstere Zukunft.

News Flo