Watch Dogs erscheint heute für Wii U

Das lange Warten hat ein Ende

Wie Ubisoft offiziell bestätigt hat, ist das Open-World-Actionspiel "Watch Dogs" ab heute endlich auch für die Wii U erhältlich, mit speziellen Features.

ScreenshotBesitzer eine Wii U mussten sehr lange auf das Open-World-Actionspiel "Watch Dogs" warten, aber das hat heute endlich ein Ende. Wie Ubisoft bestätigt hat, ist "Watch Dogs" ab sofort für Nintendos Wii U erhältlich. "Watch Dogs" nutzt laut dem Publisher die Vorteile der Wii U-spezifischen Hardware. Neben einer detaillierten und interaktiven Karte von Chicago auf dem Wii U GamePad wird ebenfalls Off-TV-Play unterstützt, sodass man auch ohne Fernseher auf dem Wii U GamePad spielen kann.

Die Entwicklung von "Watch Dogs" für die Wii U wurde von Ubisoft Bukarest geleitet und von Ubisoft Montreal unterstützt. "Watch Dogs" ist schon seit einigen Monaten für PC, Xbox 360, PlayStation 3, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich. Wer bei diesen Plattformen noch nicht zugeschlagen hat oder nur auf der Wii U spielt, darf also mit dem Hacken von Smartphones, Kameras und Co. loslegen.

Screenshot

Der Ubisoft-Titel "Watch Dogs” verfrachtet euch in das Jahr 2003. Ein frustrierter Angestellter nutzt einen Stromausfall, um in New York einen bösartigen Virus zu entfesseln. Dies hat zur Folge, dass die Stadt fortan unter der Kontrolle eines Computers steht. Dieser zeichnet sämtliche Taten und sogar die Gedanken der Menschen auf. 1984 war gestern - Ubisoft zeichnet mit "Watch Dogs" eine düstere Zukunft.

News Michael Sosinka