60-FPS-Update für Watch Dogs Legion in Arbeit

Für Next-Gen-Konsolen

"Watch Dogs Legion" wird auf den neuen Konsolen von Microsoft und Sony demnächst mit 60 Bildern pro Sekunde laufen.

Screenshot

Während eines Reddit-AMAs haben die Entwickler bei Ubisoft bestätigt, dass für "Watch Dogs Legion" auf den Next-Gen-Konsolen ein 60-FPS-Update in der Entwicklung ist. Damit werden sicherlich Xbox Series X und PlayStation 5 gemeint sein, aber ob die Xbox Series S ebenfalls die 60 FPS bekommt, ist noch unklar. Das 60-FPS-Feature wird im Rahmen eines zukünftigen Title-Updates bereitgestellt, aber ein Termin wurde nicht genannt.

Die Spielbeschreibung: "In Watch Dogs: Legion erlebt London seinen Untergang. Inmitten der wachsenden Unruhe im rastlosen London hat ein mysteriöser Gegner namens Zero-Day den geheimen Untergrundwiderstand DedSec für koordinierte Bombenanschläge in der gesamten Stadt verantwortlich gemacht. Daraufhin ergriffen kriminelle Opportunisten aus jeder dunklen Ecke Londons die Macht und füllten die Lücke, die eine zerfallene Regierung hinterlassen hatte. Als Mitglied von DedSec werden Spieler gegen kriminelle Opportunisten antreten: Sadisten, Söldner, Cyberkriminelle und viele mehr. Daher müssen sie für eine Vielzahl an Situationen gewappnet sein. Spieler müssen neue Mitglieder für ihren DedSec-Widerstand rekrutieren, um es mit diesen kriminellen Opportunisten aufzunehmen, London zu befreien und das Geheimnis hinter Zero-Day zu lüften."

Michael Sosinka News