Ubisoft spricht über Watch Dogs 2

Innovatives Hacking-Gameplay

Auf der E3 2016 werden wir mehr über "Watch Dogs 2" erfahren, aber schon jetzt ist von innovativem Hacking-Gameplay die Rede.

Screenshot

Im Rahmen der Bekanntgabe seiner Finanzzahlen hat Ubisoft bestätigt, dass "Watch Dogs 2" bis Ende März 2017 erscheinen wird. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass der Titel im Herbst 2016 das Licht der Welt erblicken wird. Auf der E3 2016 wird voraussichtlich der Termin genannt.

"Unser größter Titel wird Watch Dogs sein, das auf dem Erfolg des ersten Spiels aufbaut. Es war eines der bestverkauften Ubisoft-Spiele aller Zeiten. Das Spiel wird die Gamer wieder überraschen, mit vielen innovativen Hacking-Gameplay-Möglichkeiten," so der Publisher. Ob der zweite Teil "Watch Dogs 2" heißen wird, ist allerdings noch nicht geklärt.

News Michael Sosinka