Infestation: Survivor Stories (ehemals War Z)

2,2 Milliarden Zombies getötet

Für den Zombie-Shooter "Infestation: Survivor Stories" wurden neue Statistiken bekanntgegeben, die unter anderem die Registrierungen, aber auch die getöteten Zombies im Spiel betreffen.

ScreenshotDer Titel "Infestation: Survivor Stories" wurde erst vor wenigen Wochen umbenannt ... früher hieß das Spiel "The War Z".

Bereits 1,3 Millionen Spieler der ganzen Welt haben sich für den Online-Shooter registriert. Monatlich loggen sich satte 400.000 ein, um auf Zombiejagd zu gehen. Apropos Zombiejagd: in "Infestation: Survivor Stories" wurden bereits über 2,2 Milliarden Zombies dem Erdboden gleichgemacht. 

Täglich wuseln 100.000 Spieler auf den Servern des ehemaligen "The War Z"-Spiels. In Sachen Clans gab es bereits über 52.000 Gründungen bestehend aus 500.000 Spielern.

"Infestation: Survivor Stories" (ehemals "War Z") schickt bist zu 250 Spieler pro Server in die Zombie-Apokalpyse.

News Sharlet