Warhammer 40.000: Shootas, Blood & Teef in Entwicklung

2D-Action-Plattformer für PC & Konsolen

Der Entwickler Rogueside ("Guns, Gore & Cannoli") hat den 2D-Run-&-Gun-Plattformer "Warhammer 40.000: Shootas, Blood & Teef" angekündigt, der im Jahr 2022 für PC (Steam), Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4, PlayStation 5 und Nintendo Switch erscheinen wird. Der erste Trailer zeigt Gameplay.

Über Warhammer 40.000: Shootas, Blood & Teef

  • Die Orks, eine wilde Rasse, gemeinhin als die „Grüne Flut“ bekannt, fegen in rasenden Kreuzzügen, den Waaagh!, mit unvergleichlicher Gewalt über die Sterne. Sie sind wild, brutal und grob und übertreffen alle anderen Rassen, die ihren Weg der Zerstörung kreuzen.
  • Werde zur Speerspitze einer Ork-Invasion, während du dir deinen Weg durch die Schwarmstadt Luteus Prime bahnst, um deinen Haar-Squig zurückzuholen und Rache am Kriegsführer zu nehmen! Vielleicht wirst du auf deinem Weg zum Waaaghboss eines WAAAGH! Nur die Stärksten überleben, und noch nie hat diese brutale Selektion so viel Spaß bereitet!
  • Es gibt nie genug Dakka! Zerstöre deine Feinde mit einem großen Arsenal an Waffen und lass den Regen der Zerstörung auf sie niederregnen. Keiner kann sich dir in den Weg stellen! Massive Explosionen und fliegende Körperteile haben noch nie so viel Spaß bereitet!
  • WAAAGH! Spüre, wie sich Emotionen und Gewalt aufstauen, bis sie in Form von Kugelhageln ausbrechen! Gewalt erzeugt Gewalt, denn die massive Zerstörung, die du verursachst, baut sich zu einem unaufhaltsamen WAAAGH! auf! Orks sind nämlich für zwei Dinge gemacht: Für den Kampf … und für den Sieg!
  • Orks zusammen stark! Schnapp dir deine Freunde und nehmt es gemeinsam mit den Streitkräften des Astra Militarum, den Symbiontenkulten und den Space Marines auf. Oder schlage ihnen stattdessen den Schädel ein und zeige, wer der wildeste Ork im Clan ist!
Michael Sosinka News