Videoserie zu Warhammer 40K: Inquisitor - Martyr gestartet

Heute mit Mass Destruction

Neocore Games hat das "Mass Destruction"-Video zu "Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr" veröffentlicht. Der Name sagt schon alles.

Neocore Games ("The Incredible Adventures of Van Helsing") hat eine Videoserie zu "Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr" gestartet, in der die diversen Taktiken und Features des Titels behandelt werden. Im "Mass Destruction"-Video geht es darum, dass verschiedene Objekte zerstört werden können. "Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr" wird im Jahr 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Das persistente Sandbox-Action-Rollenspiel bietet eine Kampagne, in der man als Agent der Inquisition in einen geheimen Krieg verwickelt wird. Sobald die Story abgeschlossen ist, geht es im Sandbox-Modus weiter. Hier werden Jahre an konstanter Unterhaltung, neuen Inhalten und stufenweiser Entwicklung in Aussicht gestellt.

News Michael Sosinka