Warhammer 40.000: Battlesector heute erschienen

Zwei Trailer zum rundenbasierten Strategiespiel

Michael Sosinka

Wie Slitherine und Black Lab Games bekannt gegeben haben, ist das rundenbasierte Strategiespiel "Warhammer 40.000: Battlesector" ab heute für den PC erhältlich. Xbox One und PlayStation 4 folgen in Kürze. Zum Launch darf man einen Cinematic-Trailer und einen Gameplay-Trailer anschauen.

Video auf YouTube ansehen

Es heisst: "Warhammer 40.000: Battlesector ist ein aktionsreiches rundenbasiertes Strategiespiel, das von der Düsternis einer Welt im 41. Jahrtausend bestimmt ist. Wähle eine Streitmacht, rekrutiere deine Armee und führe unverbrüchliche Helden auf das Schlachtfeld. Du gewinnst mit überlegener Strategie, ehrfurchtgebietender Fähigkeit und verheerender Waffengewalt."

Das Zeitalter der Karminroten Dämmerung

  • Die Einzelspieler-Kampagne schildert dir in einem Epos aus zwanzig Missionen die Nachwehen der Zerstörung von Baal. Sergeant Carleon und seine Verbündeten brauchen deine Unterstützung, um der Plage durch die Tyraniden auf Baal Secundus Herr zu werden. Die Ehre der edlen Blood Angels lastet auf deinen Schultern.

Gefechtsmodus

  • Je nach Belieben lassen sich eine Vielzahl von Karten mit den Terrains von Baal auswählen, um als Befehlshaber der Blood Angels oder der Tyraniden dort Gefechte zu bestreiten. Aufbau und Wesensart deiner Armee sind alleine dir überlassen. Du kannst Helden, Einheiten und Waffen sowie gespeicherte Kombinationen davon für dich verwenden.

Streitmacht erschaffen

  • Deinen Befehlen folgen erlauchte Einheiten wie der Sanguiniuspriester, der Scriptor-Dreadnought oder der Schwarmtyrant und mit über 60 Fähigkeiten und 50 Waffen gebieten sie dir deiner Widersacher Ende.

An Kampfesrausch gewinnen

  • Bei jeder Fraktion erwirkt sich der Kampfesrausch anders. Stieg er erst einmal hoch genug an, kommt es bei einer Einheit zur Raserei, was sie auf den unablässigen Lauf einer übermenschlichen Aktionskette zwingt – oder zur Aufwertung ihrer Fähigkeiten genutzt werden kann.

Himmlische Helfer auf Abruf

  • Mithilfe von Befehligungspunkten lassen sich fraktionseigene Luftunterstützungsfähigkeiten auslösen. Der Stormraven der Blood Angels vernichtet Xenos mit einem Raketenfeuerwerk oder platziert eine Einheit altgedienter Sturmmarines weit hinter den feindlichen Linien. Dem gegenüber vermag es die Tyranidenharpyie, die Verteidigung des Feindes mit Kreischwellen zu zermürben oder sie verteilt tödliche Sporenminen über das gesamte Schlachtfeld.

Zeig deinen Freunden auf dem Schlachtfeld, was Sache ist

  • Mehrspielerbegegnungen in Echtzeit oder zeitversetzt, auch die Variante per Einzelbildschirm ist möglich, bieten dir nicht viel Raum, als anders zum Kriegsherrn über deine wettstreitenden Freunde zu werden.

Video auf YouTube ansehen