Warframe auf der TennoCon 2021

Gameplay, Cross-Play, neue Inhalte & mehr

Michael Sosinka

Der Entwickler Digital Extremes hatte auf der TennoCon 2021 viele Neuigkeiten zu "Warframe" auf Lager. Dabei ging es um die neue "Der neue Krieg"-Story-Erweiterung (erscheint in diesem Jahr), Cross-Play sowie Cross-Save und mehr. Gameplay- und Trailer-Material wurde ebenfalls gezeigt.

Video auf YouTube ansehen

DER NEUE KRIEG

  • Krieg ist hier. Die Sentients feuern die erste Salve in einem Konflikt, der jede Ecke des Systems erreichen wird. Werden die langjährigen Feinde des Ursprungssystems sich zusammenschliessen, um sich Ballas, Erra und der Sentient Bedrohung zu stellen oder wird die zerbrechliche Allianz, unter dem Druck eine massive Invasion zurückschlagen zu müssen, zusammenbrechen?

CROSS PLAY & CROSS SAVE

  • Spielt überall. Mit jedem. Jetzt, wo Cross Play und Cross Save offiziell in Arbeit sind, wird das Ursprungssystem auf allen Palltformen noch grösser und besser, einschliesslich unseres bevorstehenden Veröffentlichung für Mobilgeräte!

NIDUS PRIME

  • Als beliebtester Warframe bei vielen Tenno und entsprechend vielen Maden, befällt Nidus den Prime Access später dieses Jahr!
  • Nidus Prime ist die ursprüngliche Vision der Orokin für den notorisch unsterblichen Nidus. Veredelt und bewaffnet mit seinen unverkennbaren Waffen, Anpassungen und vielem mehr, wird Nidus Prime sicherlich das Ursprungssystem in Aufruhr versetzen.

CALIBAN

  • Wir stellen vor: Caliban. Ein Krieger, der aus einer Kombination von Sentient- und Warframe-Teilen gebaut wurde und nur als absolut tödlich beschrieben werden kann. Anders als sein Eidolon Gegenstück, Revenant, findet sich Calibans Sentient-Kraft in seiner passiven Fähigkeit, der Fähigkeit Schadenstypen zu widerstehen, während er einsteckt, nicht nur für sich, sondern auch für seine Teammitglieder.
  • Verdient euch Caliban und seine bevorzugten Waffen für euer Arsenal, später in diesem Jahr!

Video auf YouTube ansehen

Video auf YouTube ansehen