Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 verschoben

Erscheint später im Jahr 2020

Das Rollenspiel "Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2" wurde auf später im Jahr 2020 verschoben, um kein unfertiges Produkt zu veröffentlichen.

Screenshot

"Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2", das für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen wird, wurde vom ersten Quartal 2020 auf später im Jahr 2020 verschoben, wie heute Paradox Interactive und Hardsuit Labs bestätigt haben. Im Statement heisst es: "Es gibt einige Dinge, die wir unter allen Umständen erreichen wollten, wenn wir uns auf den Weg machen, um in die Fussstapfen von Bloodlines zu treten: Eine tiefe, verzweigte Handlung, faszinierende und erstaunlich gespielte Charaktere, das reiche Universum von World of Darkness. Wir sind fest davon überzeugt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, um euch all dies zu ermöglichen."

Es wird ergänzt: "Auf der anderen Seite haben wir die Verantwortung, einige der Probleme zu vermeiden, die das erste Spiel plagten, das bekanntlich zu früh veröffentlicht wurde. In den letzten Monaten wurde deutlich, dass die Einhaltung unseres ursprünglichen Datums die Gefahr birgt, diesen Fehler zu wiederholen. Das werden wir nicht tun. Am Ende will jeder, der an diesem Spiel arbeitet, das bestmögliche Bloodline 2 abliefern."

"Das war keine leichte Entscheidung oder unsere erste Wahl. Im Laufe des Jahres 2019 haben wir unsere Prozesse verbessert und unsere Teams erweitert, aber es wurde bald klar, dass wir allein dadurch nicht in der Lage sein werden, die gewünschte Qualität zu dem von uns versprochenen Termin zu liefern. Euer Feedback war dabei von unschätzbarem Wert. Es half uns, auch dem, was wir ebenfalls sahen, das richtige Gewicht zu verleihen. Wir möchten uns bei euch bedanken und hoffen, dass ihr uns bei der daraus resultierenden Entscheidung unterstützt," so die Macher.

Michael Sosinka News