Valentino Rossi: The Game wird im Trailer gezeigt

MotoGP 2016 im Mittelpunkt

Im neuen Trailer zum Rennspiel "Valentino Rossi: The Game" geht es um die MotoGP 2016. Man sieht viele Gameplay-Szenen.

Milestone hat zum Rennspiel "Valentino Rossi: The Game" einen neuen Trailer veröffentlicht. Der kümmert sich unter anderem um die 2016er Saison der MotoGP, die in dem Titel enthalten ist. "Valentino Rossi: The Game" wird am 16. Juni für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Die Entwickler haben in "Valentino Rossi: The Game" alle Fahrer, Teams und Strecken der MotoGP-Weltmeisterschaft 2016 inkludiert. Damit können Spieler erstmals über den Red Bull Ring in Spielberg, Österreich fahren. Zusätzlich dazu wurden alle Fahrer der letztjährigen MotoGP-Saison 2015 hinzugefügt.

Die historische Komponente darf dabei nicht fehlen. Das bedeutet eine Auswahl an 500cc, 250cc und 125cc-Motorrädern mit wenig Elektronik. Mit den geschichtsträchtigen Motorrädern dürfen Spieler über fünf historische Strecken wie Assen (aus dem Jahr 2002) oder Phakisa Freeway (aus dem Jahr 2004) fahren.

News Michael Sosinka