Schöne Gameplay-Szenen zu Unravel

Vom Creative Director kommentiert

Von "Unravel" kann man eigentlich nicht genug bekommen, so knuffig ist Yarny. Die neuen Gameplay-Szenen werden vom Creative Director Martin Sahlin kommentiert.

Heute können wir euch wieder neues Gameplay-Material zu EAs wunderschönem Plattformer "Unravel" anbieten. Dieses Mal werden die Szenen von dem Creative Director Martin Sahlin kommentiert. Er zeigt uns in den 12 Minuten viele verschiedene Rätsel und Puzzles, die wirklich sehr kreativ sind. Ein Highlight ist allerdings auch die schicke Optik des Titels. "Unravel" wird Anfang 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

In "Unravel" geht es darum, Hindernisse zu überwinden. Man nutzt Yarnys Faden, um sich über eine Schlucht zu schwingen oder sich an einem Baum abzuseilen. Manchmal wird es aber auch komplizierter und man muss den Faden auf weitaus raffiniertere und cleverere Weise nutzen, um weiterzukommen. "Unravel" erzählt zudem eine herzergreifende Geschichte über Liebe, Sehnsucht und Verbundenheit, und das gänzlich ohne Worte.

Im Zentrum von "Unravel" steht Yarny, ein winziger Charakter, der aus einem einzigen Garnfaden besteht und auf eine gewaltige Reise durch die atemberaubende grüne Landschaft Nordskandinaviens geht. Mithilfe von Yarnys Fähigkeiten und viel Herz lassen sich in diesem physikbasierten Puzzle-Plattformer die Hindernisse von Mutter Natur überwinden.

News Michael Sosinka