Uncharted: The Nathan Drake Collection ohne Multiplayer

Community soll nicht fragmentiert werden

"Uncharted: The Nathan Drake Collection" kommt ohne einen Multiplayer-Modus aus und Naughty Dogs Community Strategist Arne Meyer hat das erklärt.

Screenshot

"Uncharted: The Nathan Drake Collection" wird keinen Multiplayer-Modus haben, denn die HD-Neuauflage der Trilogie hat nur den Singleplayer-Part zu bieten. Naughty Dog hat diese Entscheidung erklärt. "Es war eine wirklich schwere Entscheidung für uns, aber wir haben uns schon früh damit befasst und unsere Spielerpopulation angeschaut. Wir haben immer noch Gamer, die Uncharted 2 und Uncharted 3 im Multiplayer spielen. Wir haben die Server noch nicht abgeschaltet und wir haben das momentan auch nicht vor. Wir wollten diese Spielerpopulation nicht beeinflussen und sie noch mehr aufteilen," so Naughty Dogs Community Strategist Arne Meyer.

Dafür enthält "Uncharted: The Nathan Drake Collection" einen garantierten Zugang zur Multiplayer-Beta von "Uncharted 4: A Thief's End". Die Beta wird vom 4. bis zum 13. Dezember 2015 stattfinden. Uncharted: The Nathan Drake Collection" wird am 7. Oktober 2015 für die PlayStation 4 erscheinen. Am 29. September 2015 wird die passende Demo veröffentlicht.

News Michael Sosinka