Uncharted 3: Drake's Deception

Querverbindung via Roman?

In letzter Zeit häufen sich Gerüchte und Meldungen zu "Uncharted 3". Nicht unbedingt ein Zeichen dafür, dass sich das Spiel wirklich in der Mache befindet, aber sicher ein Zeichen, dass jetzt mal was kommen muss.

40759

Und es kommt was: Und zwar wird in den vereinigten Staaten ein Roman der "Uncharted"-Reihe verfasst. Das Buch soll im Herbst des kommenden Jahres erscheinen und wird derzeit vom Schriftsteller Christopher Golden verfasst. Dieser verfasste neben Büchern zu "Hellboy" bereits etliche Romane zu "Buffy the Vampire Slayer" und schrieb andere Horror- und Fantasy-Romane für Jugendliche.
Bleibt abzuwarten, ob ein Jugendschriftsteller die literarischen Bedürfnisse Erwachsener tatsächlich stillen kann.

Interessanter ist aber die Tatsache, dass trotz fehlender Ankündigung immer noch auf einen herbstlichen Release von "Uncharted 3" im nächsten Jahr spekuliert wird. Ein weiterer Hinweis also?

Sowohl Fans der Reihe als auch Neueinsteiger können sich Hals über Kopf in ein echtes Abenteuer stürzen und sich auf die Suche nach dem sagenumwobenen „Atlantis des Sandes“ machen. Auf seiner Reise gelangt der Glückritter Nathan Drake mitten in die Arabische Wüste und er und sein Mentor Victor Sullivan müssen sich dem okkulten Verrat einer zwielichtigen Organisation und ihrem skrupellosen Anführer stellen.

News NULL