Uncharted 3: Drake's Deception

Meldung entpuppt sich als Ente

Vor einigen Stunden haben wir berichtet, dass via Amazon Frankreich der Untertitel für "Uncharted 3" sowie ein provisorischer Packshot geleakt wurde. Die ganze Sache hat aber nichts mit der Wahrheit zu tun.

"World of Deceit" wird wohl kaum der wirkliche Titel von "Uncharted 3" sein, denn die diversen vermeintlichen Konzeptzeichnungen und der Packshot haben nichts mit der Realität zu tun. Im Rahmen eines Architekturprojekts hat sich Albert Ng mit der "Uncharted"-Thematik auseinandergesetzt und die Zeichnungen angefertigt. Sein Werk kann hier betrachtet werden.

Woher die Ursprungsmeldung kam, dass bei Amazon Frankreich ein Produkteintrag von "Uncharted 3" gesichtet worden sei, ist noch unklar.

Sowohl Fans der Reihe als auch Neueinsteiger können sich Hals über Kopf in ein echtes Abenteuer stürzen und sich auf die Suche nach dem sagenumwobenen „Atlantis des Sandes“ machen. Auf seiner Reise gelangt der Glückritter Nathan Drake mitten in die Arabische Wüste und er und sein Mentor Victor Sullivan müssen sich dem okkulten Verrat einer zwielichtigen Organisation und ihrem skrupellosen Anführer stellen.

News NULL