Ubisoft

Nie mehr Rayman?

Aktuell machen die Gerüchte die Runde, dass Michel Ancel Ubisoft verlassen möchte oder sogar wird. Der Schöpfer von Ramyan soll angeblich keine Lust mehr haben und plant seinen Weggang von Ubisoft.

ScreenshotAn sich kein unlogischer Schritt. Michel Ancel zählte zu den Entwicklern, die bereits vor einigen Wochen gegen die Verschiebung der Veröffentlichung von "Rayman Legends" auf der Wii U protestierte. Eigentlich hätte das Spiel bereits in zwei Tagen erscheinen sollen, wurde aber zugunsten einer Multi-Plattform-Veröffentlichung auf Mitte September verschoben.

Zwar erscheint das Spiel nun auch für die PlayStation 3 und Xbox 360, doch müssen sich die Besitzer einer Wii U länger gedulden. Das Interessante daran ist aber, dass das Spiel bereits komplett fertig ist und eigentlich ausgeliefert werden kann.

Dementsprechend wäre eine Trennung Ancels von Ubisoft durchaus denkbar, doch handelt es sich bislang nur um Gerüchte einer anonymen Quelle. Verlässt Ancel jedoch tatsächlich Ubisoft, dürfte dies auch das endgültige Aus von "Beyond Good & Evil 2" bedeuten. Screenshot

News Flo