Ubisoft

Größere, aber weniger Next-Gen Spiele

Laut Ubisoft CEO Yves Guillemot werden die Spiele der nächsten Konsolengeneration jeglichen bis dato bekannten Rahmen sprengen. Dafür wird sich aber die Art der Entwicklung komplett verändern.

ScreenshotIn einem Gespräch mit dem englischen Magazin The Guardian gab Guillemot an, dass die neuen Konsolen von Sony und Microsoft dem bestehenden Markt einen enormen Schub nach vorne geben werden. Natürlich wird auch Ubisoft wieder tatkräftig mit guten Spielen mitmischen, doch werden davon in Zukunft weniger produziert. Dafür wird aber der Umfang eines Spiels alles bisher bekannte übertreffen.

"Rayman Legends" zum Beispiel ist einer der neuen Titel, der für die nächsten Konsolengeneration veröffentlicht wird. In diesem Fall ist es die Wii U von Nintendo.

News Flo