Ubisoft

Ghost Recon für Facebook

Aktuell befindet sich Ubisoft noch mitten in der Produktion für den nächsten Teil der "Ghost Recon"-Serie, schon kündigt das Unternehmen einen weiteren Titel der Serie an. Dieses Mal jedoch erscheint dieser nicht für stationäre Konsolen oder Handheld-Geräte, sondern für das soziale Netzwerk Facebook.

Der Name des Spiels lautete "Tom Clancy's Ghost Recon Commander" und ist als Taktik-Shooter konzipiert. Dafür verantwortlich zeigt sich das Studio Loot Drop, welches von den Branchen-Legenden John Romero und Brenda Garno Brathwaite gegründet wurde. Überraschenderweise wird das Spiel nicht nur für Facebook, sondern gleichzeitig auch auf mobilen Plattformen erscheinen. Das Studio möchte mit dem Spiel alle Arten von Spielern ansprechen, was sich natürlich mit den genannten Plattformen definitiv erreichen lässt.

Innerhalb von "Tom Clancy's Ghost Recon Commander" erstellt jeder Spieler sich seinen eigenen, ganz persönlichen 'Super-Soldaten', den man mit verschiedenen Items und Fähigkeiten ausstatten kann. Zusätzlich soll man sich durch das Spielen des Taktik-Shooters, Verbesserungen oder Vorteile für "Ghost Recon Future Soldier" sowie "Ghost Recon Online" erspielen können.

News Flo