Ubisoft

Details zu Call of Juarez: The Cartel [Update: Video]

Ubisoft veröffentlichte heute die Produktdetails von Call of Juarez: The Cartel, welches im Sommer 2011 erscheinen wird. Der dritte Teil der preisgekrönten Call of Juarez-Reihe wird von Techland für Xbox 360, PlayStation 3 und PC entwickelt.

„Call of Juarez The Cartel“ lässt Leitmotive des Wilden Westens intakt, während es die Spieler auf ein actionreiches Abenteuer in der modernen Jetztzeit einlädt. Genau wie die vergangenen Call of Juarez-Spiele ist „Call of Juarez The Cartel“ von Anfang bis Ende ein Western-Shooter.

„Call of Juarez The Cartel“ erzählt eine tiefgreifende und packende Geschichte, die damit beginnt, dass ein fiktionales Drogenkartell einen Bombenanschlag auf das Gebäude einer amerikanischen Strafverfolgungsbehörde verübt. Das komplette Gebäude wird verwüstet und hunderte Menschen kommen ums Leben. Der Angriff erfolgte derart überraschend, dass die Amerikaner nun annehmen, dass die Bundesbehörden irgendwie von Mitgliedern des Kartells unterwandert wurden.

In einem letzten verzweifelten Versuch, stellen die amerikanischen Bundesbehörden ein Spezial-Sonderkommando zusammen, deren Aufgabe es ist, die Mitglieder des Kartells mit allen Mitteln dingfest zu machen.

Das Sonderkommando besteht aus Kim Evans, einem ehemaligen Straßenkind mit Gang-Erfahrung, die nun beim FBI arbeitet, aus Eddie Guerra, einem DEA-Agenten mit einer ausgeprägten Spielleidenschaft und aus Ben McCall, einem brutalen L.A.P.D.-Detective und Nachfahre von Ray McCall, dem Protagonisten aus dem ersten Teil der Call of Juarez-Reihe.

Während das ungleiche Trio nach dem Kopf des Kartells fahndet, wird es mit einer Vielzahl von Herausforderungen konfrontiert, die sie auf eine Reise von Los Angeles, Kalifornien, durch Arizona und New Mexico, nach Juarez in Mexico schickt.

Um die ganze Angelegenheit noch komplizierter zu machen, haben Kim, Eddie und Ben ihre ganz eigenen Herausforderungen und Dämonen zu bewältigen. Daraus entsteht ein komplexes und spannendes Spielerlebnis.

Besonderheiten des Spiels:

  • komplexe, dunkle und tiefgreifende Geschichte
  • Drei-Spieler-Online-Koop-Modus mit Kim Evans, Eddie Guerra und Ben McCall
  • Die Spieler können die gesamte Kampagne mit jedem der drei Charaktere durchspielen
  • Jeder Charakter hat seine eigene Story und sein einzigartiges Ende
  • 15 Missionen und Karten
  • mehr als 30 Pistolen und Waffen, die man wählen kann
  • Eine Vielzahl von unterschiedlichem Gameplay, inklusive Razzias, Zeugenschutz, Verhören, Undercover-Missionen, Verfolgungsjagden u.v.m.

Zusätzliche Informationen, einschließlich der Details über den Mehrspieler-Modus und eine unerwartete Wendung in der Koop-Kampagne für bis zu drei Spieler, werden bald veröffentlicht.

News NULL