Ubisoft

Animierte Fernsehshow mit 'Raving Rabbids' in Arbeit

Ubisoft und Aardman kündigten heute eine Partnerschaft an, um ein Pilotprojekt und mehrere kurze, animierte TV-Shows zu produzieren, die auf Ubisofts beliebten Videospiel-Charakteren, den Rabbids basieren.

40355

Kreiert von Ubisoft, einem der leitenden Videospiel-Produzenten weltweit, haben die Rabbids die Grenzen des Videospiels längst verlassen. Sie haben bereits eine Serie von viralen Videos im Internet inspiriert sowie Plüschtiere und sogar preisgekrönte Werbungen für weltbekannte Marken, wie Renault und Coca-Cola.

Für Aardman, die bahnbrechenden Urheber von Fernseh- und Filmprojekten, wie ‚Shaun the Sheep‘ oder ‚Wallace and Gromit‘, stellt das Projekt einen seltenen Ausflug dar, in welchem sie ihr kreatives Talent auf ein bereits lizensiertes Produkt anwenden. Der animierte Pilotfilm wird gemeinsam von Ubisoft und Aardman produziert.

„Als sich die Möglichkeit ergab zusammen mit Ubisoft an den Rabbids zu arbeiten, haben wir uns drauf gestürzt. Wir lieben die Charaktere und können kaum abwarten, sie einem Fernsehpublikum zu präsentieren.“

Miles Bullough, der Abteilungsleiter für Rundfunk bei Aardman,

„Der nicht allzu subtile Humor der Rabbids hat sie zu Ikonen der Videospiele und darüber hinaus gemacht.Aardman versteht diesen Humor und wir sind extrem aufgeregt mit ihnen zusammen zu arbeiten, um die Rabbids einem neuen Medium und einem neuen Publikum zu präsentieren.“

Xavier Poix, Managing Director des französischen Studios von Ubisoft

Ubisoft und Aardmans interne Internet-Agentur, Aardman Digital, haben bereits zusammen an der Raving Rabbids-Marke gearbeitet, als sie die Website des anstehenden Videospiels "Raving Rabbids – Die verrückte Zeitreise" produzierten, welches im Oktober veröffentlicht wird.

News Roger