Ubisoft plant Freizeitpark in Frankreich

In der Nähe von Montpellier

Ubisoft hat überraschend den Freizeitpark "Ubisoft Entertainment Center" angekündigt. Welche Themen in dem Park enthalten sein werden, wurde noch nicht mitgeteilt. Mit ikonischen Charakteren wie Rayman und den Rabbids, und vielen mehr, weist Ubisoft jedoch einen großen Pool an Auswahlmöglichkeiten auf. Der Park wird auf dem Gelände der Studios Occitanie Mediterranee in Frankreich gebaut, welches in rund 40 Minuten Autofahrt von Montpellier zu erreichen ist.

Die Studios Occitanie Mediterranee werden neben dem Freizeitpark auch ein Filmstudio, Gastronomie und Geschäfte enthalten. Eröffnet wird es im Jahr 2025. In einer Erklärung vonseiten des Veranstalters heißt es über die Kooperation mit Ubisoft:

"Studios Occitanie freut sich, der erste Standort für Ubisofts bahnbrechendes Entertainment-Center-Konzept zu werden. Gaming hat sich zur größten Form der Unterhaltung entwickelt. Es ist nur logisch, dass wir mit Frankreichs führendem Spielehersteller zusammenarbeiten, um eine neue Art von Erlebnis zu schaffen, das die Spielkultur zelebriert."

Bruno Granja, Gründer, Studios Occitanie

Die Region Montpellier ist für Ubisofts Themenpark bestens geeignet. Hier sind die beliebten Figuren Rayman und die Rabbids entstanden. Der Spieleentwickler und Publisher hat bereits Erfahrung mit Freizeitparks. So haben die Rabbids bereits ihre eigene Attraktion im Freizeitpark Futuroscope.

Karl Wojciechowski News