Isle of Man TT angekündigt

Neues Rennspiel mit offizieller Lizenz

Mit "Isle of Man TT: Ride on the Edge" haben Bigben Interactive und Kylotonn Games ein neues Motorrad-Rennspiel in der Entwicklung.

Screenshot

Bigben Interactive hat heute "Isle of Man TT: Ride on the Edge" angekündigt. Das Rennspiel kommt mit der offiziellen Lizenz daher und wird im nächsten Jahr für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Entwickelt wird der Motorrad-Racer von Kylotonn Games. Das Studio hat zuletzt "Motorcycle Club" und "WRC 5" veröffentlicht.

Für "Isle of Man TT: Ride on the Edge" versprechen Bigben Interactive und Kylotonn Games, dass die über 37 Meilen lange TT Mountain-Strecke 1:1 nachgebaut wird. Natürlich werden auch alle aktuellen Fahrer und Teams dabei sein. Leider liegt noch kein Bild- oder Gameplay-Material vor.

Ihr habt noch nie etwas von der "Isle of Man TT" gehört? Dann schaut bei Wikipedia vorbei: "Die Isle of Man TT (meist kurz TT für engl. Tourist Trophy) ist ein seit 1907 auf der Isle of Man stattfindendes Motorradrennen. Es gilt als das älteste, gefährlichste und umstrittenste Motorradrennen der Welt. Seit 1911 starben 242 Rennfahrer auf dem Straßenkurs."

News Michael Sosinka