Dev-Diary zu Trine 4

Infos zur Entwicklung

Frozenbyte und Modus Games zeigen an dieser Stelle ein umfangreiches Dev-Diary zu "Trine 4: The Nightmare Prince".

Frozenbyte und Modus Games haben ein neues Dev-Diary zu "Trine 4: The Nightmare Prince" veröffentlicht. Darin sprechen die Entwickler unter anderem darüber, wie schwierig es ist, die Erwartungen der Fans zu erfüllen. "Trine 4: The Nightmare Prince" wird am 8. Oktober 2019 für PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One und PC erscheinen, zeitgleich mit der "Trine: Ultimate Collection".

In "Trine 4: The Nightmare Prince" sieht man die drei bekannten Helden wieder: Amadeus der Zauberer, Zoya die Diebin und Pontius der Ritter, die eine neue Geschichte erleben. Sie haben dieses Mal den Auftrag, den eigensinnigen Prinz Selius zur Astralakademie zurückzubringen. "Trine 4: The Nightmare Prince" ist der bisher grösste Teil der Serie und bietet einen 4-Spieler-Koop-Modus.

Michael Sosinka News