Tomb Raider

Kein Story DLC geplant

Entwickler Crystal Dynamics hat derzeitig so viel mit der „Tomb Raider: Definitive Edition“ sowie dem Nachfolger zutun, dass es keine Story-DLCs zu „Tomb Raider“ geben wird. Das sagte Executive Producer Scot Amos in einem Interview.

Screenshot

Aufgrund der anstehenden Entwicklungen gäbe es derzeitig keine Zeit für weitere Download-Inhalte, schon gar nicht für einen Story-DLCs. Ob man in Zukunft weitere Inhalte erstellen wird, scheint unrealistisch. Immerhin wird die „Tomb Raider: Definitive Edition“ alle DLCs beinhalten, die es gab.

Die „Tomb Raider: Definitive Edition“ wird exklusiv für Xbox One sowie PlayStation 4 erscheinen und bietet neben dem spannendem Action-Spiel natürlich ein paar Erweiterungen. So sind alle bisherigen DLCs enthalten und die Grafik wurde um einige Effekte angepasst.  Gleichzeitig wird die Welt in schönstem HD erstrahlen und sehr viel dynamischer dank physikalischen Simulationen der Umwelt.

"Tomb Raider" ist der nächste Teil der legendären Saga rund um die schöne Archäologin Lara Croft.

News Katja Wernicke