Tomb Raider Original

Neues Lara-Model zeigt zu viel

Zumindest für uns ein wenig überraschend ist nun eine neues Lara-Croft Model vorgestellt worden, welches die virtuelle Figur in der realen Welt verkörpern wird. Dieses mal erntet Alison Carol allerdings nicht nur positives Feedback. Besonders für ihre Intimzone.

Auch wenn man eigentlich nicht wirklich etwas sieht, was man nicht sehen sollte, sind einige der Fotos etwas zu detailliert für meinen Geschmack. Die Sportlerin (Gymnastik) dürfte zwar an Beweglichkeit ihrem virtuellen Vorbild in nichts nach stehen, jedoch sind einige Fotos ihrer Kicks ein wenig zu detailliert, so dass man der 23-jährigen Dame zwischen die Beine sehen kann und dort mehr sieht als es sich nach meiner Ansicht für ein Lara-Croft Model gehört.

Mit dieser Meinung stehe ich inzwischen nicht mehr alleine dar, viele Webseiten spotten von Intim-Wachsbehandlungen etc., so dass das Model inzwischen bekannter sein dürfte als ihre Vorgängerinnen.

Hier findet ihr einige Fotos von Alison Carol.

News Björn