Titanfall

Von Bomberman inspiriert

Wer ein neues Spiel kreiert, lässt sich oftmals von anderen Projekten beeinflussen, oder aber schlichtweg kreativ inspirieren. Im Fall von "Titanfall" ist die Inspiration besonders ungewöhnlich.

ScreenshotSo spricht Lead Designer Fairfax MacCandlish über die Inspiration des kommenden Mech-Shooters. So vergleicht er "Titanfall" mit dem Klassiker "Bomberman". Sowohl im Titan im Spiel und auch mit dem Ei und Dinosaurier aus "Bomberman" lässt sich so gesehen eine zweite Haut, ein weiteres Leben, erspielen. Der Spieler wird getroffen, stirbt aber nicht sofort, sondern kann weiterspielen.

Das Team von Respawn Entertainment gibt an, dass zahlreiche Klassiker - sogenannte Old-School-Titel - Einfluss auf "Titanfall" genommen haben. Auch "Metal Slug" und "Master Blaster" gehörten zu den Inspirationsquellen des Titels.

Ein First-Person-Shooter aus dem Hause Respawn. Schauplatz ist die Zukunft, in der die Menschen sowohl auf der Erde als auch auf Kolonien im Weltraum leben. Um die Kolonien zu erreichen, müssen Reisende ziemlich viele Strapazen auf sich nehmen.

News Sharlet