Respawn möchte die Serie nach Titanfall 2 fortsetzen

Teil 1 erscheint nie für PS4

Michael Sosinka

Auch wenn es offenbar noch keine konkreten Pläne gibt, möchte Respawn Entertainment die Serie nach "Titanfall 2" gerne fortsetzen.

"Titanfall 2" wird vielleicht nicht der letzte Teil der Serie sein, wie der CEO Vince Zampella verraten hat. Laut ihm hat man zwar nicht unbedingt eine Trilogie im Kopf, und es gibt auch keine spezifischen Pläne, doch man hofft immer, dass man etwas erschaffen kann, das von den Spielern gemocht wird.

"Ich hoffe, dass wir mehr davon machen können. Wir planen wahrscheinlich mehr, denn wie man weiß, haben wir auch ein Mobile-Game. Ich würde jedoch gerne sehen, dass das Universum weiter lebt. Ich denke, dass man es gut erweitern kann. Es gibt viel, das wir damit machen können. Bei Respawn machen viele großartige Ideen die Runde, von denen ich mir wünsche, dass sie umgesetzt werden," so Vince Zampella.

Das erste "Titanfall" wird höchstwahrscheinlich nie für die PlayStation 4 erscheinen, offenbar wegen des Exklusiv-Deals. "Titanfall 2" wird am 28. Oktober 2016 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC auf den Markt kommen.