Kostenloses Inhalts-Update für Titanfall 2

Störimpuls im Grenzland angekündigt

Michael Sosinka

In der nächsten Woche wird für "Titanfall 2" das kostenlose Content-Update "Störimpuls im Grenzland" erscheinen. Enthalten sind zwei neue Maps.

Video auf YouTube ansehen

Respawn Entertainment hat das nächste kostenlose Content-Update für "Titanfall 2" angekündigt, das "Störimpuls im Grenzland" heisst. Der Release wird bereits am 25. April 2017 erfolgen. Enthalten sind die normale Map "Glitch" und die "Live Fire"-Karte "Deck":

  • Glitch: Eine Karte mittlerer Grösse für Modi mit Einsatzziel, die von Captain Lastimosas Heimatplanet Harmony inspiriert wurde. Vertikale Höhenunterschiede und lange, gewundene Pfade dominieren das Landschaftsbild . ideal, um mit Wandlaufkombinationen elegant über die Karte zu gleiten.
  • Deck: Enge Innenräume, offene Höfe und wachsame Drohnen, die über euch kreisen. Und vielleicht gibt's auch einen M.R.V.N. oder zwei im Hintergrund.

Weitere Inhalte von Störimpuls im Grenzland

  • M.R.V.N. Gruppierung
  • Todgeweiht-Spielmodus. Dieser Modus wird zum Start von Störimpuls im Grenzland als Vorgestellter Modus eingeführt.
  • Update des Hauptmenüs: Wir haben das Ganze mit einem neuen Look etwas aufgepeppt, und es gibt Symbole für News und andere coole Sachen, auf die ihr mal einen Blick werfen solltet.
  • Erhöhung des Generationenlimits für Piloten
  • Die neue Obergrenze beträgt jetzt 100.
  • Neue Gen-Symbole für eure Rufzeichen. Für jeweils 10 erreichte Gens erhaltet ihr eine neue.
  • Wahlmöglichkeit zwischen Prime- und normalen Exekutionen bei Titans
  • Neue Exekution: Komm zum Punkt [Impulsklinge]
  • "Live Fire"-Modus wurde den Privatspiel-Optionen hinzugefügt