3D-Plattformer Tinykin enthüllt

Trailer & Release in 2022

Der Publisher tinyBuild und der Entwickler Splashteam haben den 3D-Plattformer "Tinykin" angekündigt, der im Jahr 2022 erscheinen wird (siehe auch Trailer). Bisher wurde nur der PC als Plattform bestätigt.

"Milo kommt auf der Erde an und bemerkt, dass er viel zu klein ist. Alle Menschen sind fort, und seit 1991 ist kein einziger Tag vergangen…! Verbünde dich mit den mysteriösen Winzlingen und verwende ihre einzigartigen Fertigkeiten, um Leitern, Brücken, Explosionen und vieles mehr zu erzeugen," heisst es.

Features von Tinykin

  • Erkunde die Städte von Ameisen, Käfern und anderen Insekten, die diese in einem riesigen Haus errichtet haben
  • Triff, wo du auch hingehst, aufregende Charaktere, die alle über eigene Hintergrundgeschichten verfügen
  • Fange in jeder Stadt mehr als 100 Winzlinge und verwende ihre Spezialfertigkeiten, um höher zu springen, Türen aufzubrechen und die Probleme der Stadt zu lösen!
  • Verwende Milos winziges Seifenbrett, um durch die Gegend zu skaten und durchs ganze Haus zu springen, zu schlittern und zu schweben!
  • Sammle Upgrades, um Milos Blasenrucksack zu verbessern, das Ardwin-Museum auszubauen und Ridmis mysteriöse Maschine zu beenden!
  • Finde einen Weg nach Hause, indem du eine gigantische, ameisengrosse Metropole erkundest und das grösste Geheimnis der Erde lüftest!
Michael Sosinka News