Tiny Tina´s Wonderlands Gaming Apartment

Geekiges Hotelzimmer

2K und die RCADIA, Europas größtes Gaming Haus in Hamburg, eröffneten letzte Woche das "Tiny Tina´s Wonderlands"-Gaming-Apartment. Ab sofort kann das der fantastischen Videospielwelt nachempfundene Apartment im Herzen der Hansestadt gebucht werden. Dieses besteht aus vier außergewöhnlichen "Tiny Tina´s Wonderlands"-Zimmern mit Balkon, einer eigenen Kitchenette und einem Gaming-Room, in welchem auf topaktueller Multiplayer PC- und Videospielkonsolen-Ausstattung gelootet und geshootet werden kann.

Screenshot

.

„Das ist Tinas Fantasie und eine WELTPREMIERE! Snacks, Frühstück, Mittag, Abendessen? SCHLAGT EUCH DIE BÄUCHE VOLL! Übernachtungen? IST DAS EINE FRAGE? Privates Spielezimmer für eure Crew? AYE! Getränke-Flatrate? MACHT BEUTE LEUTE! Zocken, Zocken, Zocken? ABER V.I.P. BAYBAAAY!"

Tiny Tina, Hauptdarstellerin und Namensgeberin des Wonderlands Videospiels

Screenshot

In einer weltweit einmaligen Gestaltung in der Hamburger RCADIA bietet das "Tiny Tina´s Wonderlands"-Apartment jede Menge Schätze für bis zu vier Gäste. Der Hamburger Digitaltempel kleckert nicht, wenn es um einzigartige Angebote für seine Besucher geht. Casual Gaming Area, Streamingbox, Actoracer, Flight Sim, Europas ersten AR Escape Room, Tower Tag und nun, Ladies und Gentlemen – der finale Zauber, die funkelnde Lunte, in majestätischem Glanze: Das Tiny Tina´s Wonderlands Apartment!

Screenshot

“Das ‚All Inclusive‘ Angebot für Tiny Tina´s Apartment in der RCADIA lässt keine Wünsche offen und die Besucher:innen aus der ganzen Welt in die verrückte Welt des Spiels eintauchen. Individuelle Kooperationskonzepte wie dieses passen perfekt zur DNA der RCADIA.“, erklärt Sarah Kucher, Head of Partnerships & Venue Development RCADIA, den bestehenden Marketing Handshake mit dem globalen Spielepublisher 2K.

Stefan Eder, 2K Director Marketing and Communications

Roger News