Fans spekulieren über die neue Witcher-Saga

Teaser zeigt mögliche Schule des Luchses

Vor Kurzem hat CD Projekt Red bekannt gegeben, dass es an einer neuen "The Witcher"-Saga arbeitet, wir berichteten an dieser Stelle. Da das neue Projekt in dem Fantasy-Universum nicht explizit als ein "The Witcher 4" angekündigt wurde, wollen Fans natürlich mehr darüber erfahren, ob die aus dem Franchise bekannten Figuren wiederkehren werden. Bisher gibt es kaum Informationen zu dem Spiel, doch ein Teaser-Bild gibt mögliche Hinweise auf die Story.

So handelt es sich bei dem Medaillon – wie CD Projekt Red mitteilt – um einen Luchs. Dies führt in den Weiten des Internets zu der Spekulation, dass eine neue Gruppe mit dem Namen "Schule des Luchses" eingeführt werde. Außerdem gibt es auch Stimmen, die darin einen Hinweis auf Ciri als Protagonistin sehen, welche nach einem erfolgreichen Kampf ihrem Gegner ein Katzen-Medaillon abnahm. Insgesamt wird der Luchs jedoch als Indiz dafür gewertet, dass ein komplett neuer Handlungsstrang eingeführt werden soll.

Karl Wojciechowski News