The Witcher 3 braucht viel Speicherplatz

Mindestens 50 GB auf der PS4

Das hoffentlich epische Rollenspiel "The Witcher 3: Wild Hunt" wird auf der PlayStation 4 offensichtlich mehr als 50 GB wiegen. Das ist eine ordentliche Hausnummer.

ScreenshotDas Rollenspiel "The Witcher 3: Wild Hunt" hat eine riesige und detaillierte Spielwelt zu bieten, was offensichtlich seinen Platz benötigt. Dem niederländischen PlayStation Store lässt sich entnehmen, dass "The Witcher 3: Wild Hunt" auf der PlayStation 4 mindestens 50 GB wiegen wird. Zumindest was den HDD-Platz betrifft, spielt das RPG damit in der absoluten Spitzenliga mit. Zum Vergleich: Die bisher größten Spiele waren unter anderem "Wolfenstein: The New Order" (47 GB), "Call of Duty: Advanced Warfare" (43 GB), oder "Killzone: Shadow Fall" (40 GB). Der Konkurrent "Dragon Age: Inquisition" benötigt 41 GB.

Falls ihr euch also für die Download-Version entscheiden solltet, müsst ihr wohl etwas Zeit einplanen, aber zum Glück gibt es ebenfalls die Disk-Fassung. Wie groß das Spiel auf der Xbox One sein wird, ist noch unklar. Man kann jedoch von einem ähnlichen Wert ausgehen. Die PC-Variante braucht zirka 40 GB. "The Witcher 3: Wild Hunt" wird am 19. Mai 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Außerdem liefert unsere aktuelle Vorschau zu "The Witcher 3: Wild Hunt" viele spannende Infos.

Nach den ersten beiden Abenteuern von Geralt ist noch immer für den weißhaarigen Hexer nicht Schluss! Erneut gilt es zahlreiche Quests zu bestehen und unzählige Monster niederzustrecken!

News Michael Sosinka