The Witcher 3: Wild Hunt

The Witcher 3 (Switch) - Vorschau/Preview - Der Hexer verzaubert die Nintendo Switch!

Ein komplettes Spiel mit zwei umfangreichen Erweiterungen auf einmal: CD Projekt RED und Saber Interactive bringen das preisgekrönte Open-World-Rollenspiel "The Witcher 3: Wild Hunt" auf die Nintendo Switch. Aber wie gut läuft das gewaltige Spiel auf der mobilen Konsole? Wir haben es erstmals ausführlich ausprobiert!

@Gast jo youngblood hat auch andere Probleme aber die Grafikprobleme haben mich dazu bewogen aufzuhören zu spielen. Glücklicherweise komm ich vom Pc eigenbau diese Woche Youngblood gratis (grafikkarte geschenk) dann kann ichs nochmal angehn.ein Wolfenstein nicht durchzuspielen darf ich nicht geschehen lassen (hab selbst das wolfenstein von den Spaniern durchgespielt und das war schon derb scheisse(das reboot vor diesem reboot))

25. Aug 2019 / 11:02 toralora [Gast 20]

The Witcher ist bisher an mir vorbeigegangen. Die Umsetzung scheint aber ganz gut geworden zu sein. Solange das Spiel keine groben Performance-Einbrüche hat und immer Spielbar bleibt finde ich das ok. Die Entwickler sind mir aber auch sehr sympathisch, das Spiel wird komplett auf einer 32GB Spielekarte veröffentlicht, während andere (und grössere) Studios zur Profitmaximierung inzwischen nur noch das halbe Spiel (wenn überhaupt) aufs Modul packen und den Spieler den Rest runterladen lassen. Wenn es abseits des grafischen Downgrades immer gut spielbar bleibt, werde ich es mir wohl holen, nur erscheint demnächst so viel gutes auf der Switch, dass ich wohl noch etwas warten werde.

@TORALORA: Nur hat Youngblood noch ganz andere Probleme. Ist verglichen mit den Vorgängern einfach nicht so gut, Grafik hin oder her.

24. Aug 2019 / 13:25 Gast [Gast 43]

Cool, dann kommt Witcher zu den anderen Games die mich zwar interessiert haben, ich aber nur unterwegs zocken will, da es auf den anderen Konsolen besseres für mich gibt. So hab ich schon Bayonetta, Dead Cells und Hollow Knight gezockt ;)

23. Aug 2019 / 21:41 Lord_Grizzly

@ToraLora: Ne, eigentlich nicht so schlimm! Ich habs heute auch an der gamescom angespielt. Es macht Spass, ist aber natürlich nicht die Qualität der Konsolen/PC-Fassung.... dafür halt unterwegs spielbar!

20. Aug 2019 / 23:24 Roger

also im Grunde eine genauso schlimme Version wie Youngblood auf der Switch... Schade eigentlich das nicht mehr daraus geworden ist.

20. Aug 2019 / 09:52 toralora [Gast 55]